Filme

SEITENTRIEBE – Die zweite Staffel

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten Staffel liess der Auftrag zur Fortsetzung nicht auf sich warten. Im Herbst 2019 gibts auf SRF acht neue Folgen rund um Sex in Langzeitbeziehungen, in deren Zentrum die Frage steht:  Was hält Paare zusammen, wenn sich die anfängliche Leidenschaft aus den Betten gestohlen hat? Ich habe wieder alle Drehbücher geschrieben und bin hauptverantwortliche Regisseurin. Gemeinsam mit meiner Kollegin Cosima Frei, die einen Teil der Arbeit auf dem Set übernahm, haben wir wieder in Zürich und im Zürcher Oberland gedreht.  

SEITENTRIEBE – Die erste Staffel

Im letzten Jahr wurde die erste Staffel meiner achtteiligen TV-Serie «Seitentriebe» mit grossem Erfolg am Schweizer Fernsehen ausgestrahlt. Nicht nur hatten wir ausgezeichnete Zuschauerzahlen, sondern im Herbst 2018 wurde die Serie in Helsinki mit dem European Script Award fürs beste Drehbuch für eine Newcomer-Serie ausgezeichnet. Für die erste Staffel von «Seitentriebe» habe ich alle Drehbücher geschrieben und die Regie geführt, die auf dem Set zu einem Drittel von meinem Kollegen Markus Welter übernommen wurde. Gedreht haben wir im Zürcher Oberland und rund um Zürich. 

Seitentriebe
SRF Fernsehserie

In «Seitentriebe» geht es um Sex in Langzeitbeziehungen. Ich setze da an, wo klassische Liebesgeschichten aufhören: Beim Zusammenkommen der Liebenden. Nicht die Fragen «Wie und wann kriegen sie sich?» steht im Zentrum, sondern «Was passiert 10 Jahre danach?». Was passiert mit einem Paar, das sich zwar noch liebt, aber nicht mehr begehrt?

Mit: Vera Bommer, Nicola Mastroberardino, Leonardo Nigro, Wanda Wylowa, Peter Jecklin, Sunnyi Melles, Jerôme HummSpielfilm Kino CH (Zodiac Pictures, 2013)
Kamera: Felix von Muralt
Produktion: Langfilm, Anne-Catherine Lang und Olivier Zobrist

ACHTUNG, FERTIG, WK!

Spielfilm Kino CH (Zodiac Pictures, 2013)
Mit Marco Rima, Sira Topic, Martin Rapold
Drehbuch: Güzin Kar, Regie: Oliver Rihs

Auch die Fortsetzung der Militärkomödie „Achtung, fertig, Charlie!“ lockte das Publikum massenhaft ins Kino und wurde einer der erfolgreichsten Schweizer Kinofilme der letzten Jahre.

Mehr Infos zum Film: www.achtungfertigwk.ch

FLIEGENDE FISCHE (MÜSSEN INS MEER)

Spielfilm Kino CH/D (Vega Film/Neue Bioskop, 2011)
Mit Meret Becker, Elisa Schlott, Hanspeter Müller-Drossaart
Buch und Regie: Güzin Kar

Drehbuchpreis der Schweiz. Autorengesellschaft SSA, Regiepreis am Max Ophüls Festival Saarbrücken, Regiepreis am Silver Horse Filmfestival Gent/Belgien

Ich hätte Pianistin werden können
Merekt Becker spricht in der „Welt“ über ihre Filmrolle, ihre Familie und das Älterwerden.

Mutter – und heisse Braut
Meret Becker im Münchner „Merkur Online“ über Chaosmütter und Til Schweiger.

DIE WILDEN HÜHNER

Spielfilm Kino D (Bavaria Film, 2006)
Mit Michelle von Treuberg, Veronica Ferres, Axel Prahl, Jessica Schwarz
Drehbuch: Güzin Kar (mit Uschi Reich), Regie: Vivian Naefe
Jugendfilm nach der Buchreihe von Bestsellerautorin Cornelia Funke.

Der Kinofilm war mit 1,3 Mio Zuschauern ein Riesenerfolg und gehört inzwischen zu den deutschen Kinderfilmklassikern.

ALLES BLEIBT ANDERS

Q:_BildarchivSpielfilmeAlles_bleibt_anders_2005Q:_BildarchivSpielfilmeAlles_bleibt_anders_2005Q:_BildarchivSpielfilmeAlles_bleibt_anders_2005Q:_BildarchivSpielfilmeAlles_bleibt_anders_2005Q:_BildarchivSpielfilmeAlles_bleibt_anders_2005Q:_BildarchivSpielfilmeAlles_bleibt_anders_2005Alle Bilder ©SRF

Spielfilm TV  (Langfilm/SRF, 2006)
Mit Mike Müller, Hilmi Sözer, Selina Weber, Meral Perin, Nana Krüger, Gardi Hutter
Buch und Regie: Güzin Kar
Drehbuchpreis der Schweiz. Autorengesellschaft SSA

Ausführliche Filmbesprechung in Cinema.

Hier geht’s zur DVD-Bestellung.

EIN VERLOCKENDES ANGEBOT

w9641991998,mImnab2HXXN3UIAbLZQw3fOn7LyxpEH+PoF7QOkkNfo56y+CqdOQLqy9_w3R68FDRkbxkhKrAiv22aJ4mTB4YQ==  1991999,mImnab2HXXN3UIAbLZQw3fOn7LyxpEH+PoF7QOkkNfo56y+CqdOQLqy9_w3R68FDRkbxkhKrAiv22aJ4mTB4YQ==1992000,mImnab2HXXN3UIAbLZQw3fOn7LyxpEH+PoF7QOkkNfo56y+CqdOQLqy9_w3R68FDRkbxkhKrAiv22aJ4mTB4YQ==1992001,mImnab2HXXN3UIAbLZQw3fOn7LyxpEH+PoF7QOkkNfo56y+CqdOQLqy9_w3R68FDRkbxkhKrAiv22aJ4mTB4YQ==1991985,mImnab2HXXN3UIAbLZQw3fOn7LyxpEH+PoF7QOkkNfo56y+CqdOQLqy9_w3R68FDRkbxkhKrAiv22aJ4mTB4YQ==
Alle Bilder ©ZDF

Spielfilm TV (Network Movie/ZDF, 2006)
Mit Christiane Paul, Richie Müller, Devid Striesow
Drehbuch: Güzin Kar / Laila Stieler, Regie: Tim Trageser

Eine ausführliche Filmbesprechung gibts hier:

Laila Stieler und Güzin Kar über ihre gemeinsame Arbeit am Drehbuch.

MEHR ALS NUR SEX

(Filmausschnitt mit Patrizia Moresco und Leonard Lansink)

Spielfilm TV (, 2002)
Mit Anneke Kim Sarnau, Claudio Caiolo, Thomas Sarbacher, Patrizia Moresco, Leonard Lansink, Gisela Schneeberger
Drehbuch: Güzin Kar, Regie: Claudia Garde

LIEBER BRAD

Q:Fotoagentur1_AufträgeSF_Schweizer_FilmFilmstill2Filmstill3Filmstill51861850,fFNGFH_lSKjvm5gTl5LE3ipnvlMsgqJJ5oLNo0Q+uS1YQkfucX_Bf9LIirBGLfOGWhKMw_OUhUtlDdGRWW3BLA==Unknown
Alle Bilder ©SRF

Spielfilm TV (Langfilm / SRF, 2001)
Mit Mathias Gnädinger, Carol Schuler, Andrea Guyer, Martine Maximin
Drehbuch: Güzin Kar, Regie: Lutz Konermann

Schweizer Filmpreis 2002 in der Kategorie beste Hauptdarstellerinnen an Andrea Guyer und Carol Schuler

Die DVD (Schweizerdeutsch mit hochdeutschen Untertiteln) gibts z.Bsp. hier:

Diese Liste berücksichtigt nur die abendfüllenden Filme von Güzin Kar. Die Kurzfilme sind nicht aufgeführt.